Die Stimme des Regenwaldes • anschließend digitaler Experten-Talk

Filmtheater
Termine: 
Donnerstag, 22.10.2020 - 18:45
Länge: 
141 Minuten
FSK: 
ab 12 Jahre

Die wahre Geschichte von Bruno Manser. 1984: Auf der Suche nach einer Erfahrung jenseits der Oberflächlichkeit der modernen Zivilisation reist Bruno Manser in den Dschungel von Borneo und findet sie beim nomadischen Stamm der Penan. Die Begegnung verändert sein Leben für immer. Als die Penan von massiver Abholzung bedroht werden, nimmt Manser den Kampf gegen die Waldzerstörung mit einem Mut und einem Willen auf, die ihn zu einem der berühmtesten und glaubwürdigsten Umweltschützer seiner Zeit machen.

 

 

Special Event am 22. Oktober 2020

FILMVORFÜHRUNG & LIVE-DIGITAL-PANEL MIT HOCHKARÄTIGEN GÄSTEN

„Was können wir gegen die Abholzung des Regenwaldes tun?“

Das Podium:
• Niklaus Hilber, Regisseur und Drehbuchautor
• Dr. Claude Martin, Biologe, ehemaliger Generaldirektor des WWF International und Autor, der Bruno Manser persönlich kannte
• Stefanie Hess, Rettet den Regenwald e.V.
• Moderation: Sophie Schwer, Bruno Manser Fonds