Kulturabo Frühjahr 2020

Kategorien:

Endlich ist es da - das Frühjahrsbo 2020!

Mit freundlicher Unterstützung der Volksbank Bramgau-Wittlage e.G. präsentieren wir wieder ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm!

Das Kulturabo ist ab dem 28.11.2019 in Bramsche beim Filmtheater Universum, beim Buchladen am Münsterplatz und bei Spielwaren Twenhäfel zum Preis von 92,- € (zzgl. Geb.) erhältlich. Einzelkarten sind in Bramsche erhältlich beim Filmtheater Universum, beim Buchladen am Münsterplatz und bei Spielwaren Twenhäfel sowie über Nordwest-Ticket und angeschlossenen VVK-Stellen.

 

Comedy WERNER MOMSEN  „De Werner Momsen siene Show up platt“

Do., 16.01.2020          20.00 Uhr                  Filmtheater Universum, Bramsche    VVK: 17,- € zzgl. Gebühr                    AK: 21,- €

Werner Momsen, Klappmuul-Komiker ut Hamborg, is anners as de annern.

He is een Popp. De Huut is ut Polypropylen, de Hoor ut Polyacryl un dor ünner nix as Schuumstoff. Von Geburt an al Sondermüll, dat is keen licht Leven! He kann dat over utholen. He is „fremdbestimmt“, un doch faken ook freer as de, de achtern in em binnen stecken deit. Denn Werner kann Saken moken un seggen, de bloß he seggen dröff. Un dorbi seggt he meist dat, wat he denkt, bevör he denken deit, wat he seggt. Unwenn he veel denken deit, denn singt he ook mol. Mit sien groden halven Verstand hett WernerMomsen bither noch jede Veranstaltung upmischt.Wo du een up laten kannst!

 

Konzert Lydie Auvray (Trio) „Musetteries“

Sa., 01.02.2020           20.00 Uhr                   Filmtheater Universum, Bramsche        

VVK: 21,- € zzgl.      Gebühr AK: 24,- €

Bei den Konzerten von Lydie Auvrays „Musetteries“-Tour steht die gleichnamige CD im Mittelpunkt, aber auch vertraute Werke, von denen manche schon Kultstatus bei ihren Fans haben, kommen selbstverständlich nicht zu kurz. Typische „lydieske“ Walzer und Tangos, berührende Lieder in französischer Sprache, deren Inhalt die „Grande Dame des Akkordeons“ charmant erläutert, und auch Weltmusik im weitesten Sinne – mal lyrisch-melancholisch, mal rhythmisch-feurig. Zusammen mit ihren beiden Begleitmusikern macht Lydie Auvray mit ihrer ausnehmend gefühlsbetonten Musik aus jedem Konzert ein bleibendes Erlebnis.

 

KabarettTina Teubner „Männer brauchen Grenzen“

Fr., 06.03.2020                       20.00 Uhr        Filmtheater Universum, Bramsche  

VVK: 18,- € zzgl. Gebühr                    AK: 21,- €

Tina Teubner, begnadete Komikerin, überirdische Musikerin, Kernkompetenz auf dem Gebiet des autoritären Liebesliedes, lebt in Köln als alleinerziehende Ehefrau. Gereift durch zahllose Ehejahre weiß sie, daß nur eine entschiedene Hand zum Glück führt: Warum soll das, was für die Kinder gut ist, nicht auch für den Mann gut sein?

Mit ihrer rasiermesserscharfen Intelligenz, ihrem unwiderstehlichen Humor und ihrer weltumfassenden Herzenswärme tackert sie dem Publikum ihre Wahrheiten in Hirn, Herz und Gehörgang. Am Klavier: Ben Süverkrüp, der sich vorgenommen hat, als Ein-Mann-Kapelle die Berliner Philharmoniker in den Schatten zu stellen.

 

 

ComedyBill Mockridge „Je oller, je doller“

Fr., 20.03.2020                       20.00 Uhr                   Filmtheater Universum, Bramsche  

VVK: 18,- € zzgl. Gebühr                    AK: 22,- €

In den vergangenen 20 Jahren hat der Schauspieler und Kabarettist Bill Mockridge in seinen Bühnenprogrammen und Büchern die Thematiken des Alterns humorvoll von den unterschiedlichsten Seiten beleuchtet. Davon zeugen Programme wie „Rostig, rostig...trallalallala“, „Ihr Zipperlein kommet“, „Leise rieselt der Kalk“, „Was ist, Alter?“ und zuletzt „Alles frisch?!“. Jetzt präsentiert er in seinem neuen Live- Programm „Je oller, je doller“ mit viel Augenzwinkern die ultimative humorvolle Quintessenz seiner Forschungen.

 

ComedyMarkus Barth „Haha ... Moment, was?“

Mi., 22.04.2020                      20.00 Uhr        Filmtheater Universum, Bramsche  

VVK: 16,- € zzgl. Gebühr                    AK: 19,- €

Ein halbes Jahr war Markus Barth auf Reisen und seit er zurück ist, besteht sein Leben fast ausschließlich aus „Haha... Moment, was?“-Situationen.

„Haha... Moment, was?“ - das ist diese Millisekunde zwischen spontanem Lachen und „Oh verdammt, die meinen das ernst!“. Zwischen „Du verarschst mich doch!“ und „Hui, du machst das aber hartnäckig!“. Kurz: Die Momente, in denen dir schlagartig klar wird, dass die globale Kaffeetafel bisweilen gehörig einen an der Waffel hat. Und diese Momente sind überall: Im Biomarkt und im Weißen Haus, auf Kölner Radwegen und ungarischen Campingplätzen, in Veronika Ferres-Tweets und Xavier Naidoo-Interviews.

Ehrlich, schlau und vor allem brüllend komisch — so zeigt Markus Barth in seinem neuen Stand-up Programm den einzig sinnvollen Umgang mit akutem Weltenwahnsinn auf: Lachen, wundern, wieder lachen.

Denn niemand verzweifelt so sympathisch an der Welt, wie Markus Barth.

 

Comedy Magic Show Die Magier 3.0 Die erfolgreichste Magic Ensemble Show Deutschlands

Do., 07.05.2020                      20.00 Uhr                    Filmtheater Universum, Bramsche  

VVK: 25,- € zzgl. Gebühr                    AK: 30,- €

 

Das Erfolgskonzept von Christopher Köhler ist nicht zu stoppen! Nach zwei großen Deutschland Touren und tausenden begeisterten Zuschauern kommen sie zurück: DIE MAGIER!

Überzeugen Sie sich selbst davon wie unterschiedlich und facettenreich Magie in Deutschland sein kann. Zum Träumen schön. Zum Schaudern bizarr. Zum Schreien witzig. Diese Show ist einmalig und so ist auch jeder Abend. Das Publikum wird aktiv in die Show eingebunden und garantiert damit unglaubliche und atemberaubende Momente, die so nie wieder geschehen werden. Seien Sie dabei, wenn Zauberkunst, Comedy & Improvisation aufeinandertreffen und somit für einen Abend sorgen, den Sie so garantiert noch nicht erlebt haben.

Erleben Sie die dritte Show von DIE MAGIER, die so nah und intim wie keine andere Bühnenshow ist. Das sind DIE MAGIER 3.0!