Alte Webschule

Die Alte Webschule - Institution und zweites Zuhause seit über 35 Jahren

Die Alte Webschule ist vielen Bramschern bekannt als Jugendzentrum in der Stadtmitte, doch es verbirgt sich mehr hinter den altehrwürdigen Mauern. In früheren Zeiten  beherbergte das Gebäude die Berufsschule/Meisterschule für Berufe im Tuchmachergewerbe. Daher kommt auch der Name. Ab 1981 erfolgte dann die Eröffnung des "Jugendzentrums Alte Webschule".

Auch heute noch bildet der offene Jugendbereich den Schwerpunkt der Arbeit des Universum e.V. an diesem Standort. Der Kinderbereich, der Bramscher Ferienspaß, Veranstaltungen, Sportangebote sowie diverse Arbeitsgruppen haben ebenfalls ihren Anteil am Profil der Alten Webschule.

Unter Coronabedingungen ist es momentan jedoch schwierig, in der Alten Webschule Veranstaltungen anzubieten, daher ruht dieser Bereich weitestgehend.

Im Außenbereich befindet sich der 2018 umgestaltete Skatepark, ein Kleinspielfeld sowie ein Basketballkorb und ein Outdoorfitnessgerät - jede Menge Möglichkeiten also, sich an der frischen Luft zu betätigen.

Kontakt:

Universum e.V. • Alte Webschule 

offener Bereich: Maike Lake, Viktor Gallinger, Alexander Bultsma

Veranstaltungen: Petra Becker

Georgstraße 2 (Eingang Heinrichstraße)

49565 Bramsche

Tel. 05461/3411

Mobilnummer Jugendcafé: 01520/6777176