Filmtheater Universum ist "Ausgezeichnetes Kino" 2009

Kategorien:

Filmtheater Universum ist: Ausgezeichnetes Kino 2009!

nordmedia zeichnet hervorragende Kinos in Niedersachsen und Bremen aus!

Kinoprogrammpreis 2009 • Sabine Rehse Thorsten Schäffer

 

44 gewerbliche und nicht-gewerbliche Filmtheater und Spielstellen aus Niedersachsen und Bremen sind am 08.10.2010 in der Schauburg Bremen von der nordmedia

mit dem Kinoprogrammpreis für 2009 ausgezeichnet worden.

Das Filmtheater Universum in Bramsche erhielt einen Kinoprogrammpreis für die Gestaltung einzelner hervorragender Filmsonderprogramme

und Programmreihen in der Kategorie „Gewerbliche Filmtheater“dotiert mit 1.000 Euro.

Die mit insgesamt 46.500 Euro dotierten Preise wurden für die Gestaltung hervorragender Jahresfilmprogramme und besonderer Filmreihen vergeben.

Drei Lichtspielhäuser wurden mit einem 3.000 Euro dotierten Spitzenpreis prämiert: das Cinema im Ostertor in Bremen, das Apollo – Studio für Filmkunst

in Hannover sowie das SCALA Programmkino in Lüneburg. Thomas Schäffer, Geschäftsführer der nordmedia, überreichte die Urkunden in der Schauburg Bremen.

„Für die deutsche Kinowirtschaft und den deutschen Film war 2009 ein herausragendesJahr.“ erklärte Thomas Schäffer anlässlich der Preisverleihung.

„Wir freuen uns auch in diesem Jahr besondere Kinoprogrammleistungen von Filmtheatern aus Niedersachsen und Bremen zu prämieren und damit einen

Beitrag zum Erhalt der Filmkultur zu leisten.“ In Niedersachsen werden die Kinoprogrammpreise seit 1992 vergeben. Seit Gründung der nordmedia im Jahre 2001 sind auch die Kinos in Bremen und Bremerhaven mit dabei.

Bei der Auswahl der Preisträger wird der Einsatz von deutschen und europäischen Filmen, Sondervorstellungen, Filmkunst- und Kinderfilmen bewertet, unter Berücksichtigung der Zuschauerzahlen, der Lage des Kinos und ihrer Konkurrenzsituation. Ziel der Auszeichnung ist die Erhaltung und Förderung der Kinokultur in Niedersachsen und Bremen. Die Entscheidung über die Preisvergabe erfolgt durch eine fünfköpfige Jury, die vom Kinobüro Niedersachsen und Bremen benannt wird.